Gewerbe

Einzelhandel und Gewerbe in Ballersbach

Wie in den meisten kleinen Dörfern ist auch in Ballersbach ein kontinuierliches Sterben der dörflichen Infrastruktur zu beobachten. Der Grund ist hier wie überall der selbe. Keine Nachfolge, große Supermärkte auf der grünen Wiese.
Im Jahr 2016 z.B. schloss zuerst die Filiale der Volksbank. Da wollte die Sparkasse natürlich nicht hinten anstehen und hat ihre Filiale auch eben mal zu gemacht. Die Gaststätte Heukäufer ist auch in 2016 geschlossen worden genauso wie das Hotel Berghof.

Leider gibt es in Ballersbach zur Zeit keine Kneipe mehr und von der doch recht ansehlichen Anzahl von Einzelhändlern ist nur noch einer übrig geblieben.

Die Bilder sind im überwiegenden von ehemaligen Einzelhandelsläden und Dienstleistern in Ballersbach. Die abgebildeten Läden sind mit Sicherheit nicht komplett - ich werde versuchen diese im laufe der Zeit zu Vervollständigen. Ich kann mich z.B noch an Schuster und Schuhläden erinnern.